100ste Solaranlage installiert


Planung und Installation von Solaranlagen für thermische Nutzung (Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung) gehören zum Kerngeschäft des Laupener Familienbetriebes Fritz Zimmermann AG. Ihre erste Anlage installierte das Unternehmen schon 1981 und im Juli nun die 100ste.
Als Dank an alle Solarkunden wird dieses Ereignis stellvertretend mit den Anlagebesitzern 99, 100 und 101 im Herbst feierlich gewürdigt. Sie dürfen ein Jubiläums-Geschenk entgegennehmen.

Nutzung der Solarenergie
Als das Unternehmen das Potential einer jungen Branche für sich entdeckte, wurde diese noch als unwirtschaftlicher Idealismus betrachtet.
Die Firma erarbeitete sich Know-how und Kompetenz und setzte sich für die Förderung der Solarenergie-Nutzung ein.
Heute erkennen Hausbesitzer zunehmend und nicht zuletzt dank vertieftem Umweltbewusstsein, dass Sonnenenergie unerschöpflich ist, kostenlos bezogen werden kann und auch in unseren Breitengraden ein enormes Potential besitzt.

Mehr darüber im Web
Zum Angebot des Betriebes der Haustechnik gehören sämtliche Aufgaben im Bereich Heizung, Sanitär, Spenglerei und Wasserversorgung. Weiterführende Infos und Links finden sich auf der Website, auf diesem Weg kann auch Beratung angefordert werden.

Kommentare sind geschlossen